Werte Münchner Gastro- und Kulturschaffende,

schon seit Langem sind uns viele von Euch immer wieder zur Seite gestanden.
Und dafür danken wir euch!

Geflüchtete sehen sich leider erneut steigender Repression und Flüchtlingsprojekte rückläufigen Förderungen ausgesetzt.
Hier ist wieder unbürokratische Hilfe gefragt!

Für das Rage 2017 haben wir deshalb für Euch die Aktion „Fünf für Hundert“ ins Leben gerufen.
Kauft 5 Eintrittskarten für den Solidaritätsbetrag von 100 Euro für das Rage against Abschiebung am 2.10.2017 im Feierwerk und gebt diese an Eure Stammgäste, Lieblingskundschaft, Mitarbeiter*innen usw. als kleine, feine Aufmerksamkeit mit Aussage weiter!

Damit unterstützt ihr ganz konkret Flüchtlingsarbeit in München!

Wenn ihr mitmachen wollt schreibt uns doch bitte bis zum 10.09.2017 eine kurze Mail an:
kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de

Vielen Dank, wir freuen uns auf Euch!

Euer Rage-Team